Elektronischer Geschäftsverkehr

Informationen zum elektronischen Geschäftsverkehr

Ein Teil unserer Dienstleistungen ist kostenpflichtig. Sie können über den elektronischen Geschäftsverkehr auf die Dienstleistungen zugreifen. Wir sind daher gesetzlich dazu verpflichtet, Ihnen die folgenden Informationen zu Ihrer Kenntnisnahme bereitzustellen.

1. Der Weg zum Vertragsschluss auf ImmoVM

Um eine Immobilie auf ImmoVM anzubieten und falls gewünscht ein Vermarktungspaket hinzuzubuchen, müssen Sie zunächst auf der Startseite (www.immovm.de) den „Login“ oder „Registrieren“ Link betätigen. Sie gelangen entsprechend Ihrer Wahl, „Login“ bzw. „Registrieren“, zur Loginmaske bzw. Registrierungsmaske. Nach der erfolgreich abgeschlossenen Registrierung bzw. dem Login befinden Sie sich nun im Kundenbereich „Mein ImmoVM“. Auf dieser Seite befindet sich in der zweiten Box der Bereich „Immobilien anbieten & verwalten“. Betätigen Sie in diesem den Link „Immobilie anbieten“. Sie gelangen nun auf die erste Seite der Anzeigenerstellung. Die getätigten Angaben zu Ihrem Objekt werden am unteren Rand mit „weiter“ bestätigt und es folgt einer Weiterleitung auf die Seite für den Bilder und Dateien Upload. Dort gelangen Sie über „Weiter zur Vorschau“ zu Ihrer Anzeigenvorschau. Auf der Seite der Anzeigenvorschau können die bisherigen Angaben zu Ihrem Objekt überprüft werden. Falls keine Korrekturen notwendig sind, gelangen Sie über den Link „Weiter & Vermarktungspaket wählen“ zur Folgeseite. Auf dieser können Sie zwischen den verschiedenen Vermarktungspaketen wählen und Ihre Auswahl mit „Wählen & weiter“ bestätigen. Das gewählte Paket wird auf der nächsten Seite angezeigt und kann bei Bedarf abgeändert werden. Bei einem kostenpflichtigen Vermarktungspaket müssen Sie den Link „Zur Bezahlung“ betätigen. Sie gelangen zur Auswahlseite der Bezahlart und bestätigen Ihre Auswahl mit „weiter“. Auf der Folgeseite müssen Sie die benötigten Angaben zu der gewählten Bezahlart angeben. Bei Nutzung der Bezahlarten Lastschrift, Kreditkarte, Sofortüberweisung.de oder giropay kommt der Vertrag zwischen dem Betreiber und dem Anbieter durch Klicken auf den Button „Zahlung durchführen“ auf dem jeweiligen Bezahlformular des zu bezahlenden Vermarktungspaktes zustande. Tritt während der Bezahlung ein Fehler auf, durch den die Immobilienanzeige nicht veröffentlicht bzw. verlängert wurde, ist der Vertragsabschluss zwischen dem Betreiber und dem Anbieter nicht zustande gekommen. Wenn Sie ein (kostenloses) Vermarktungspaket gewählt haben, müssen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigen und den Link „Jetzt buchen & veröffentlichen“ betätigen. Der Vertrag zwischen Ihnen und dem Betreiber von ImmoVM ist zustande gekommen. Nun wird Ihre Immobilie, wie von Ihnen gewünscht, veröffentlicht und vermarktet.

Kurzfassung

Startseite ImmoVM > Login oder Registrieren

Login > Ausfüllen und Login betätigen bzw.

Registrieren > Ausfüllen und Registrierung betätigen

Startseite „Mein ImmoVM“ > Immobilie anbieten

Anzeigenerstellung

1 Seite - Angaben zum Objekt > Weiter

2 Seite - Fotos und Dateien hochladen > Weiter zur Vorschau

3 Seite - Anzeigen-Vorschau > Weiter & Vermarktungspaket wählen

4 Seite - Vermarktungspaket-Auswahl > Wählen & weiter

5 Seite - Paketvorschau und Bestätigung > Zur Bezahlung

Bei einem kostenlosen Vermarktungspaket müssen an dieser Stelle die AGBs und die erstelle Anzeige abschließend mit „Jetzt buchen & veröffentlichen“ bestätigt werden.

6 Seite - Bezahlart wählen > Weiter

7 Seite - Angaben zur gewählten Bezahlart > Zahlung durchführen

 

2. Der Vertragsinhalt

Der Vertragsabschluss ist ausschließlich in deutscher Sprache möglich.

Als Inhalt des zwischen Ihnen und dem Betreiber von ImmoVM abgeschlossenen Vertrages liegen zwei Bestandteilen zugrunde:

2.1 Dem von Ihnen für den Vertragsschluss auf ImmoVM ausgewählten Vermarktungspaket, der Laufzeit und des dazugehörigen Preises. Ein ausformulierter Vertragstext wird nicht angewendet. Ihnen steht es frei, einzelne Vertragsinhalte für Ihre Unterlagen durch die browserbasierte Druckfunktion zu dokumentieren.

2.2 Den aktuell gültigen und akzeptierten AGB von ImmoVM, die beim Betreiber gespeichert vorliegen.

Falls gewünscht, können Sie die AGB jederzeit über die browserbasierte Druckfunktion dokumentieren. Die AGB stehen auch zusätzlich im Fußbereich von ImmoVM zum Abruf bereit. Wir behalten uns vor, die AGB regelmäßig zu aktualisieren. Der Stand der AGB wird die Angabe des Monats und Jahres gekennzeichnet.

3. Vermeidung von Fehlern, Fehlersuche und Fehlerbehebung im Rahmen des Vertragsschlusses

Sie können Ihre Angaben während der Eingabe Ihrer Anbieter- oder Objektdaten und nach dem vollzogenen Vertragsschluss auf Eingabefehler hin überprüfen, indem Sie die jeweiligen Ausfüllmasken bzw. die Bestätigungsseiten kontrollieren und ggf. Fehleingaben korrigieren. Sollte bereits eine verbindliche Buchung getätigt worden bzw. ein Vertragsschluss zustande gekommen sein, so ist grundsätzlich keine einseitige Änderung der Buchung bzw. des Vertragsinhaltes mehr möglich.

Als registrierter Immobilienanbieter bei ImmoVM können Sie wie folgt fehlerhafte Angaben beheben:

Loggen Sie sich auf der Startseite bei „Mein ImmoVM“ mit Ihrer E-Mailadresse ein und klicken auf Verwaltung. Hier können Sie Ihre Personen- und Zugangsdaten bearbeiten. Korrigieren Sie die falschen Angaben und speichern diese im Anschluss ab. Bei fehlerhaften Objektangaben bzw. Änderungswünschen können Sie diese problemlos im Bereich „Anbieten“ unter dem Punkt „Anzeige verwalten“ beheben bzw. einstellen. Wählen Sie das gewünschte Objekt und klicken Sie „Bearbeiten“. Nun erscheint die Maske für die Anzeigenbearbeitung.

Falls sich Probleme ergeben oder Sie Hilfe benötigen, so stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular.