Immobilienbewertung

Immobilienbewertung und wofür sie gut ist

Wer eine Immobilie kauft oder verkauft, weiß natürlich, wie wichtig ein Gutachten ist. Es gibt Auskunft darüber, was man für das Haus verlangen kann bzw. wie viel man bezahlen muss, ohne über den Tisch gezogen zu werden. Doch nicht nur für den Kauf oder Verkauf ist die Immobilienbewertung von Bedeutung. Es gibt weitere Bereiche, auf die sich ein professionelles Gutachten auswirken kann.

Mängel kommen schleichend

Wie wichtig es ist, die Substanz alter Gebäude genau unter die Lupe zu nehmen, liegt offenkundig auf der Hand. Im Laufe der Jahre ziehen die äußeren Bedingungen an keinem Haus spurlos vorbei. Die Folgen müssen nicht gravierend sein, möglich ist es aber schon. Bei Neubauten rechnet wohl niemand damit, dass Schäden am Haus auftreten könnten. Das ist schließlich einer der Gründe, warum man sich für ein neues Gebäude entschieden hat, man will sicherstellen, dass die Risiken alter Gebäude kein Thema sind.
(mehr …)