Immobilienmarkt – was ist zu beachten?

Die Euro-Krise greift immer weiter um sich, scheinbar sichere Geldanlagen sind heute unsicherer denn je. Da flüchten sich viele Kapitalanleger lieber in werthaltige Anlagen, zu denen nach wie vor die Immobilien gehören. Doch auch hier sind einige Punkte zu beachten: Lage und Ausstattung, Kosten und Art der Nutzung sind entscheidend.

Der deutsche Wohnungsmarkt boomt – immer mehr Anleger suchen nach günstigen, aber gut gelegenen Wohnungen für den Eigenbedarf oder als Geldanlage. Die Miet- und Kaufpreise schnellen wegen der steigenden Nachfrage in die Höhe – vorausgesetzt, die Immobilie befindet sich in der richtigen „Lage“. Doch schon hier lauern nach Expertenmeinungen die ersten Gefahren.

(mehr …)