Wie lange sollte ich meine Immobilie bewerben? Ratgeber Teil 5

Welche Inseratslaufzeit sollte bei einem Verkauf oder einer Vermietung bei Immobilienportalen gewählt werden?

Für den Verkauf oder die Vermietung einer Immobilie sollten Sie ein angemessenes Zeitfenster einplanen.

Bei einem privaten Verkauf liegt die Vermarktungsdauer in der Regel zwischen 2-4 Monaten.

Um einen passenden Mieter für Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu finden, sollten Sie mit einer Vermarktungsdauer von 1-2 Monaten rechnen. Wählen Sie dementsprechend die Laufzeit Ihres Immobilieninserates bei ImmoVM aus. Während der Laufzeit können jederzeit Änderungen an Ihrem Immobilien-Exposé vorgenommen werden. Die Änderungen an Ihrem Immobilien-Exposé werden dann auch automatisch von ImmoVM an die mit gebuchten Immobilienportale, wie Immobilienscou24 oder Immonet übertragen.

Empfehlung: Setzen Sie sich nicht unter Zeitdruck. Eine Immobilie privat zu vermarkten ist kein alltägliches Unterfangen und bedarf einer angenehmen, stressfreien Atmosphäre und einer gute Vorbereitung. Daher bieten Sie Ihre Immobilie nicht zu kurzzeitig an und geben sich dann eventuell mit weniger Geld oder einem unpassenden Mieter zufrieden. Eine Immobilie ist in der Regel der größte materielle Wert, den ein Mensch besitzt oder erwirbt. Daher sollten Sie bis zu einer Vertragsunterschrift  unter den Kauf- oder Mietvertrag jeden Interessenten für Ihre Immobilie angemessen betreuen und sich so mehrere Abschlussoptionen sichern. Lassen Sie Ihr Immobilien-Exposé daher bis zum Vertragsabschluss online.

Möchten Sie mehr erfahren, wie man eine Immobilie auf ImmoVM privat anbietet dann besuchen Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne!

Comments are closed

Tags