Wie erstelle ich ein Immobilien-Exposé? Ratgeber für Verkäufer & Vermieter – Ratgeber Teil 3

Immobilien-Exposétitel
Formulieren Sie eine aussagekräftige Überschrift, die die Vorzüge Ihrer Immobilie besonders gut hervorhebt. So wird das Interesse der suchenden Käufer bzw. Mieter schon bei der Durchsicht der Ergebnisliste auf den Immobilienportalen geweckt. Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung ohne Makler anbieten, ist im Exposétitel der Hinweis auf das provisionsfreie, maklerfreie oder courtagefreie Angebot empfehlenswert. Das gilt insbesondere, wenn Sie das Angebot in Immobilienportale einstellen, auf denen größtenteils Maklerangebote stehen.

Beispiele:

Lichtdurchflutete Dachgeschosswohnung mit schönem Südbalkon. Provisionsfrei.
Repräsentative Altbauvilla in bevorzugter Stadtlage von Privat.
Moderne Doppelhaushälfte in familienfreundlicher Nachbarschaft. Keine Provision.

Immobilien-Exposétitel-Baukasten
Hier finden Sie eine Auswahl an Stichworten und Formulierungen für eine ansprechende und wirkungsvolle Objektbeschreibung.
Was passt zu Ihrem Objekt? Bauen Sie sich den passenden Exposétitel aus den vier Textbausteinen zusammen.

Beispiele:
(1) Großzügige (2) Doppelhaushälfte (3) in bevorzugter Wohnlage. (4) Von Privat!
(1) Helles (2) Apartment (3) über den Dächern von Berlin. (4) Ohne Makler!
(4) Provisionsfrei! (1) Moderne (2) 3-Zimmerwohnung (3) mit Südbalkon.
(4) Keine Provision – (1) Ausgefallener (2) Neubau (3) in Zentrumsnähe.
(2) Einfamilienhaus - (1) Saniert und (3) sofort bezugsfrei. (4) Privatverkauf!

Suchen Sie weitere Textbausteie für einen aussagekräftigen Immobilien-Exposétitel, so finden Sie diese im Immobilien-Ratgeber von ImmoVM.

Hinweis: Formulieren Sie Ihr Immobilien-Exposé ansprechend und reizvoll, jedoch vermeiden Sie stets falsche, irreführende oder übertrieben positive Angaben. So wird die Objektbesichtigung Ihren Interessenten als lohnenswert in Erinnerung bleiben und eine positive Entscheidung für Ihr Objekt unterstützen.

Immobilien-Exposébeschreibung
Die Objekt- und Lagebeschreibung sollte detailreich und doch nicht zu ausführlich formuliert werden. Führen Sie die Vorzüge und Besonderheiten Ihrer Immobilie dem Leser bildhaft vor Augen.

Schreiben Sie den Text z.B. in Word vor und lassen ihn bei Bedarf Korrekturlesen. So bekommen Sie eine wertvolle Rückmeldung, wie die Beschreibung Ihrer Immobilie auf einen Interessenten wirkt. Die ohne Zeitdruck vorformulierte und abgespeicherte Beschreibung kann dann bei der Immobilien-Exposéerstellung auf ImmoVM in das Eingabeformular kopiert werden.

Empfehlung: Eine ehrliche und sympathische Beschreibung Ihrer Immobilie baut Vertrauen auf und weckt die Neugierde der Interessenten. Ein fertiges, informatives Muster-Immobilien-Exposé können Sie sich auf ImmoVM anschauen.

Comments are closed

Tags